Vorgehen

Wenn du mit mir arbeiten möchtest oder dir vorstellen kannst, dass ich als Wegbegleiterin zu dir passe, dann buche dir zunächst einen Termin für ein erstes Kennenlernen. Dieses Gespräch ist unverbindlich und kostenfrei, findet telefonisch statt und du kannst dir hierfür ungefähr eine halbe Stunde einplanen.

Wir lernen uns kennen, ich mache mir einen ersten Eindruck über deine Situation und wir schauen, ob wir zueinander passen und wie sich eine Zusammenarbeit gestalten könnte.

Manchmal ist schon ein einziger Impuls ausreichend, um einen anderen Blickwinkel einzunehmen und Veränderungen anstoßen zu können, die das Zusammenleben in der Familie leichter und entspannter machen. Um wirklich tief in den Prozess der Bewusstwerdung und Veränderung zu finden und nachhaltige Ergebnisse zu bewirken macht es Sinn prozessbegleitend miteinander zu arbeiten. Nach unserem Gespräch erstelle ich für dich, ganz individuell, ein Angebot für eine prozessbegleitende Beratung.

Wenn wir alle Rahmenbedingungen besprochen haben und uns für eine Zusammenarbeit entscheiden erhältst du von mir Vertrag und Rechnung und wir können alsbald mit der Beratung/dem Coaching beginnen.

Die Beratungen finden hier vor Ort in meinen Räumen oder Online via Skype statt. 

Kribbelt es? Das ist ein gutes Zeichen. Buche dir gerne deinen Termin.